Volkswagen WS Nutzfahrzeuge WS Audi Logo WS Logo SEAT WS SKODA WS Porsche Logo WS

Umweltprämie Nutzfahrzeuge

VW Nfz Umwelt Wechselprämie Header

Prämien und Angebote für VW Nutzfahrzeuge

  • Umweltprämie gilt deutschlandweit beim Kauf eines VW Nutzfahrzeuge Diesel Neuwagen (mit Pkw Zulassung) und gleichzeitiger Verschrottung von Euro-1- bis Euro-4-Dieselfahrzeugen
  • Wechselprämie beim Kauf eines VW Nutzfahrzeuge Neuwagen (mit Pkw Zulassung) zusätzlich zum Restwert des Altfahrzeugs für Euro-4- und Euro-5-Dieselfahrzeuge in 14 besonders betroffenen Städten.

VW Nfz Umwelt und Wechselpraemie Uebersicht

 Angebote folgen in Kürze

 

Unsere Hotline:  0731 4019377

>> zu unserem Caddy Angebot

>> zu unserem Caddy Maxi Angebot

 >> zu unserem Multivan Angebot

>> zu den Standorten und den Ansprechpartnern

>> Kontaktformular

 

* Die Umweltprämie wird bundesweit beim Kauf oder der Bestellung eines Neufahrzeug der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge mit Dieselmotorisierung modellabhängig gewährt, wenn im Rahmen dieses Geschäftes gleichzeitig ein Altfahrzeug mit Dieselmotorisierung (Schadstoffklassen EURO 1 – EURO 4) durch einen zertifizierten Verwerter mit Verschrottungsnachweis verschrottet wird. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Neufahrzeugbestellung mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagen zugelassen sein und bis spätestens einen Kalendermonat nach Zulassung des Neufahrzeugs durch einen zertifizierten Verwerter verschrottet werden. Angebot gültig bis auf Widerruf.

** Die Umweltprämie wird für 14 besonders belastete Städte sowie angrenzende Landkreise (Backnang (Rems-Murr), Bochum, Darmstadt, Düren, Düsseldorf, Hamburg, Heilbronn, Kiel, Köln, Limburg-Weilburg, Ludwigsburg, München, Reutlingen oder Stuttgart) beim Kauf oder der Bestellung eines Neufahrzeug der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge modellabhängig gewährt, wenn im Rahmen dieses Geschäftes gleichzeitig ein Altfahrzeug mit Dieselmotorisierung (Schadstoffklassen EURO 1 – EURO 4) durch einen zertifizierten Verwerter mit Verschrottungsnachweis verschrottet wird. Alle Berechtigte erhalten in Kürze ein Informationsschreiben vom KBA. Das Angebot gilt für Privatkunden und gewerbliche Einzelabnehmer. Das zu verschrottende Altfahrzeug muss zum Zeitpunkt der Neufahrzeugbestellung mindestens 6 Monate auf den Käufer des Neuwagen zugelassen sein und bis spätestens einen Kalendermonat nach Zulassung des Neufahrzeugs durch einen zertifizierten Verwerter verschrottet werden. Angebot gültig bis auf Widerruf.

*** Die Wechselprämie wird für 14 besonders belastete Städte sowie angrenzende Landkreise beim Kauf oder der Bestellung eines Neufahrzeug der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge modellabhängig gewährt, bei gleichzeitiger Inzahlungnahme eines Altfahrzeug mit Dieselmotorisierung (Emissionsgruppe EURO 4 und EURO 5) mit mindestens 6 Monaten Zulassungsdauer auf den Namen des Neuwagenkäufer. Nähere Informationen erhalten Sie bei uns. Angebot gültig bis auf Widerruf.

Notdienstnummer

Auch im Ernstfall für Sie da!


Über unsere Notdienstnummer erreichen Sie uns auch in dringenden Notfällen schnell und unkompliziert:

Audi Hilfe » 0800 - 28 34 44 533
VW Hilfe » 0800 - 89 73 78 423
Seat Hilfe » 06150 - 18 18 999
Skoda Hilfe » 0800 - 44 24 24 4

Pannen- und Unfallhilfe der Held & Ströhle-Gruppe:
0171 - 87 03 284

* Die angegebenen Verbrauchs- und Emissionswerte wurden nach den gesetzlich vorgeschriebenen Messverfahren ermittelt. Seit dem 1. September 2017 werden bestimmte Neuwagen bereits nach dem weltweit harmonisierten Prüfverfahren für Personenwagen und leichte Nutzfahrzeuge (Worldwide Harmonized Light Vehicles Test Procedure, WLTP), einem realistischeren Prüfverfahren zur Messung des Kraftstoffverbrauchs und der CO2-Emissionen, typgenehmigt. Ab dem 1. September 2018 wird der WLTP schrittweise den neuen europäischen Fahrzyklus (NEFZ) ersetzen. Wegen der realistischeren Prüfbedingungen sind die nach dem WLTP gemessenen Kraftstoffverbrauchs- und CO2- Emissionswerte in vielen Fällen höher als die nach dem NEFZ gemessenen. Dadurch können sich ab 1. September 2018 bei der Fahrzeugbesteuerung entsprechende Änderungen ergeben. Weitere Informationen zu den Unterschieden zwischen WLTP und NEFZ finden Sie unter www.volkswagen.de/wltp.

Aktuell sind noch die NEFZ-Werte verpflichtend zu kommunizieren. Soweit es sich um Neuwagen handelt, die nach WLTP typgenehmigt sind, werden die NEFZ-Werte von den WLTP-Werten abgeleitet. Die zusätzliche Angabe der WLTP-Werte kann bis zu deren verpflichtender Verwendung freiwillig erfolgen. Soweit die NEFZ-Werte als Spannen angegeben werden, beziehen sie sich nicht auf ein einzelnes, individuelles Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes. Sie dienen allein Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen. Zusatzausstattungen und Zubehör (Anbauteile, Reifenformat, usw.) können relevante Fahrzeugparameter, wie z. B. Gewicht, Rollwiderstand und Aerodynamik verändern und neben Witterungs- und Verkehrsbedingungen sowie dem individuellen Fahrverhalten den Kraftstoffverbrauch, den Stromverbrauch, die CO2-Emissionen und die Fahrleistungswerte eines Fahrzeugs beeinflussen.

Weitere Informationen zum offiziellen Kraftstoffverbrauch und den offiziellen, spezifischen CO₂-Emissionen neuer Personenkraftwagen können dem „Leitfaden über den Kraftstoffverbrauch, die CO₂-Emissionen und den Stromverbrauch neuer Personenkraftwagen“ entnommen werden, der an allen Verkaufsstellen und bei der DAT Deutsche Automobil Treuhand GmbH, Hellmuth-Hirth-Str. 1, 73760 Ostfildern-Scharnhausen (www.dat.de/co2) unentgeltlich erhältlich ist.